Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Schriftgröße

Das Eitorf-Festival - miteinander. bunt. inklusiv am 24./25. August

Mit Planschemalöör, Young Hope, Zaubershow, Samba-Band und vielem mehr!
Gemeinsam mit der Gemeinde Eitorf veranstalten wir ein zweitägiges inklusives Festival, um ein außergewöhnliches Wochenende mit allen Bürger:innen in und um Eitorf zu feiern.
Das Eitorf-Festival bietet ein vielfältiges Programm mit lokalen Live-Bands, talentierten Künstler:innen, kulinarischen Ständen und bunten Angeboten für die ganze Familie. Dabei stehen Inklusion und Barrierefreiheit im Mittelpunkt der Veranstaltung - wir wollen eine Plattform für inklusiven Austausch schaffen. Der Eintritt ist frei!

Merkt euch jetzt den 24.08. & 25.08.2024 im Kalender vor, damit ihr das Eitorf-Festival am Marktplatz in Eitorf nicht verpasst!

Gewinner des LVR-Wettbewerbs 'Feiern für alle'

Unser inklusives Konzept für das Eitorf-Festival – miteinander.bunt.inklusiv hat die Jury des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) überzeugt, und wir dürfen uns nun über ein Gewinn-Paket mit attraktiven Programmpunkten für unsere Veranstaltung freuen!
Freut euch auf unter anderem auf Auftritte der Bands Planschemalöör und Collective One sowie tollen Mit-Mach-Aktionen auf dem Veranstaltungsgelände.

Das Bühnenprogramm

Auf dem Festival wird es eine große Bühne geben, auf der Bands aus verschiedenen Genres und andere Künstler:innen auftreten. Am ersten Tag liegt der Fokus auf Musik und dem gemeinsamen Feiern, der zweite Tag ist geprägt von Kultur / Theater / Bewegung - Spaß für die ganze Familie! Menschen mit und ohne Behinderung feiern dabei nicht nur gemeinsam vor, sie stehen auch zusammen auf der Bühne.

Samstag 24.08.2024

16:00 Uhr: Begrüßung durch die Veranstalter

16:20 Uhr: Young Hope - Kids

17:30 Uhr: Collective One - Soul Pop R&B

18:15 Uhr: Graf Fidi - Rapper & Inklusionsbotschafter

19:00 Uhr: Planschemalöör - kölsche Surfpop Band

19:45 Uhr: Young Hope - Chor & Band

21:45 Uhr: Coverband CHAOSMEILE

Sonntag 25.08.2024

11:00 Uhr: Wortgottesdienst

12:00 Uhr: Chor Villa Gauhe

12:20 Uhr: Trommelgruppe Villa Gauhe

12:45 Uhr: Interview Theater-Gruppe Villa Paletti

13:00 Uhr: Gemeinsam aktiv mit BAEGERSPORT

14:00 Uhr: Zaubershow - interaktive "magische Weltreise"

15:00 Uhr: Tanzgruppe Rhein-Sieg-Werkstätten

15:30 Uhr: Live Eitalk - Freizeitgruppe für Behinderte e.V.

15:45 Uhr: Sambagruppe SambaWind

16:30 Uhr: Sway - finest Country

17:15 Uhr: Gewinnspiel Verlosung


Mehr Informationen zu den Künstler:innen

Mit-Mach-Aktivitäten

Das Festival bietet rund um den Marktplatz verteilt Unterhaltung für alle Besucher:innen. Einzelne Aktionen ermöglichen einen Perspektivwechsel: So können sich Besucher:innen im Rollstuhlbasketball ausprobieren, eine Partie Mensch-ärgere-dich-nicht für Blinde spielen oder Simulationsbrillen anprobieren.

Hier eine Auswahl für die ganze Familie:

  • Mobil der Begegnung
  • Inklusive Sportstation: Rollstuhl-Basketball
  • Ballonkünstler
  • De Beleef TV
  • Kreative Workshops
  • Kinderschminken
  • Fotobox

Kulinarische Viefalt

Von traditionellen Pommes und Würstchen über Backfisch, Räucherlachs, Gyros bis hin zu Waffel- und Kaffeespezialitäten und leckeren Weinen & Cocktails ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Maßnahmen zur Barrierefreiheit

Inklusion und Barrierefreiheit stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung: Zu den Maßnahmen für eine uneingeschränkte Teilnahme zählen unter anderem ein Shuttleservice vom Bahnhof zum Veranstaltungsort für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, räumliche Barrierefreiheit, der Einsatz von Gebärdensprachdolmetscher:innen, eine barrierearme Beschilderung und Kommunikation in einfacher Sprache. Der Eintritt ist frei!

Lagepläne & Verkehrsinformationen

Informationen folgen in Kürze.

Hinweis zu Foto- und Videoaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Foto- und Videoaufnahmen erstellt werden, die zur Dokumentation der Veranstaltung und zu Marketingzwecken der JOVITA Rheinland verwendet und ggf. veröffentlicht werden (z.B. Printerzeugnisse, Webseite, Soziale Medien). Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung dokumentieren Sie Ihr Einverständnis. Sollten Sie nicht wünschen, auf einer Foto- oder Videoaufnahme zu erscheinen, sprechen Sie hierzu bitte mit der Fotografin / mit dem Fotografen oder nehmen im Nachgang Kontakt zu uns auf: a.bevers@jovita-rheinland.de.

Unsere Partner & Unterstützer

Jetzt mitgestalten!

Wir freuen uns über Ihre Ideen oder Ihre Bereitschaft, uns zu unterstützen! Jeder Beitrag zählt und trägt dazu bei, unser Event noch besser zu machen. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Teil des Eitorf-Festivals werden möchten!

Kontakt

Alina Bevers

Stabsstelle Unternehmensentwicklung und Public Relations

JOVITA Rheinland gGmbH
Pfarrer-Kenntemich-Platz 4
53840  Troisdorf
0151 41400506
Kontakt aufnehmen
Maximilian Bluhm

Regionalleitung Eitorf

JOVITA Rheinland gGmbH
Schoellerstraße 16
53783  Eitorf
0160 5037587
Kontakt aufnehmen
Julia Achenbach

Regionalleitung & Projektleitung Ambulante Dienste Eitorf

JOVITA Rheinland gGmbH
Parkstraße 11
53783  Eitorf
0170 7111911
Kontakt aufnehmen
Wir benötigen Ihre Zustimmung.
Dieser Inhalt bzw. Funktion wird von Linguatec Sprachtechnologien GmbH bereit gestellt.
Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.